Location:Rödinghausen, Germany
Operator:Bürger-Solaranlage Rödinghausen GbR
Commissioning:4/11/2008
PV system power:36.140 kWp
Annual Production:approx. 31,442 kWh (870 kWh/kWp)
CO2 avoided:Approx. 22.0 tons per annum
Modules:65 x Schüco SPV 160-SMT-1
156 x Schüco SPV 165-SMC-2
Azimuth angle:-20°
Angle of inclination:35°
Communication:2 x Sunny WebBox
Inverter:3 x Sunny Mini Central 8000TL
Sunny Boy 3800
Sunny Boy 5000TL HC

Description:


siehe auch Homepage unter: http://www.bsa-roedinghausen.de


Bürger-Solaranlage Rödinghausen GbR

Im Dezember 2007 haben drei Bürger aus Rödinghausen einen Antrag an den Gemeinderat gestellt, für eine Bürger-Solaranlage ein kommunales Dach (Sporthalle) kostenfrei mieten zu dürfen.

Nach drei Info-Abenden haben sich 67 BürgerInnen (51 Männer, 16 Frauen) als Gesellschaft bürgerlichen Rechts zusammengefunden.
Der jüngste Gesellschafter ist 22 Jahre, der älteste 80 Jahre alt.
Wir sind unabhängig von politischen Parteien und Vereinen sowie von Herstellern und Anbietern von Photovoltaikanlagen.

Nach der Bewilligung des Förderantrags im März wurde gleich mit dem Bau der Anlage begonnen, da auch der Ausschreibungsprozess erfolgreich beendet war. Der erste Teil der Anlage (25,74 kWpeak) wurde am 10.04.2008 ans Stromnetz angeschlossen; die öffentliche Einweihungsfeier der Bürgersolaranlage folgte am 17.05.08.
Eine zweite Ausbaustufe folgte am 6. Juni 2008. Die Anlage hat nun eine Größe von gut 36 kWpeak.


Besonderheiten:
Schneller Entstehungsprozess, viel ehrenamtliches Engagement, wegen Minimierung der Kosten hohe Rendite möglich, starke Resonanz und Unterstützung der BürgerInnen und der Medien im weiten Umkreis, Multiplikations- und schulische Nutzungsmöglichkeit.


Name und Adresse der Gesellschaft:
Bürger-Solaranlage Rödinghausen GbR
Weidenbrink 19
D-32289 Rödinghausen, Nordrhein-Westfalen

Geschäftsführer:
Thomas Heisel
Markus Kellermeyer
Dr. Martin Sonnabend