Location:Zuzenhausen, Germany
Commissioning:7/1/2009
PV system power:10.350 kWp
Annual Production:approx. 9,263 kWh (895 kWh/kWp)
CO2 avoided:Approx. 5.2 tons per annum
Nominal battery capacity:14,400 Wh
Battery type:Lithium-Ion (Li-Ion)
Modules:12 x IBC Solar AG IBC PolySol 225TT (7/2009)
30 x IBC Solar AG IBC-PolySol-255GX (10/2014)
Azimuth angle:-130°
Angle of inclination:50°, 9°
Communication:Sunny Home Manager
Inverter:Sunny Boy 3000TL
Sunny Island 6.0H
Sunny Tripower 8000TL-20

Description:


Die komplette PV-Erzeugung besteht aus 2 Anlagen (gesamt 10,35kWp):
1. Anlage 2,7 kWp (seit 7/2009 Volleinspeisung) 12 Elemente
2. Anlage 7,65 kWp (10/2014) 16+14 Elemente mit Stromspeicher 15kWh

Nutzung: Versorgung des Hauses und eines e-Kfz, sowie Einspeisung des Überschuß.
Elektrische Fahrleistung seit 2010 ca.11.000km/Jahr, das sind etwa 1370€ Benzinkostenersparniss/Jahr.
Bisher erreichtes Jahresmaximum 9262kWh entspricht einem lokalen spez.Jahresertrag 895kWh/kWp. (1083kWh/m²)

Mangel IBC Speicher:
Im Nov 2015 wurde ein 13kW IBC-Speicher angeboten. Leider wurden doch nur 6,5kW installiert. Hinhaltetaktik bis Juni 2016.
Ende April erfuhr ich, daß der Vollausbau erst Ende Juni 2016 erfolgen kann !!UND dann auch erst die Feldversuche beginnen.
Vertragsbedingungen f. Feldversuch absolut einseitig und inakzeptabel. Fragen zur Garantie, Risiko, Versicherung, Schutz im Schadensfall
und Schadenersatz blieben unbeantwortet.
Das bedeutet rechtlich: Das Kaninchen muss die Experimente selbst bezahlen und bleibt auf mögliche Schäden an Haus und Eigentum sitzen.

Lösung : Umrüstung auf MB Home 15 Speicher mit 15kWh
  Resultat: ein Mercedes Benz Energiespeicher Home 15.0 installiert, Energie eff.13,8kWh (Lithium-Basis).

Anmerk: zu dem von SMA empfohlenen PLUGWISE Funksteckdosensystem:
Obwohl alle Minimalanforderungen übertroffen wurden, erkennen sich die Steckdosen teilweise über Tage nicht und die Verbindung zum Portal ist unzuverlässig.
Plugwisegeräte kommunizieren mit dem eigenen ZigBee-System, unabhängig vom Ethernet Netzwerk, trotzdem ist es einfach nur Sch....ääh eine Fehlinvestition.
Ich ersetze nach und nach durch SMA Bluetooth. (Anmerk.  seit ca.2018 setzt SMA nur noch auf Ethernet)